header banner
Default

Handelsindizes gegenüber Was unterscheidet Forex von anderen Finanzinstrumenten?


Trading Indizes vs. Forex

Trading Indizes und Forex sind die zwei beliebtesten Möglichkeiten, mit denen Sie Exposure in den Finanzmärkten erlangen können. Trading Indizes besteht darin, die Wertentwicklung einer Gruppe von Aktien nachzuverfolgen. Trading Forex konzentriert sich auf den Umrechnungswert beim Kauf einer Währung und dem Verkauf einer anderen Währung.

Wenn Sie Indizes traden, erhalten Sie mit einer einzelnen Position Exposure auf einen Korb von Aktien oder Sektoren. Jeder Index enthält eine bestimmte Anzahl an Aktien, je nach Gewichtung. Einige Indizes sind nach Marktkapitalisierung gewichtet, während andere nach Preis gewichtet sind.

Bei uns können Sie große Indizes traden, wie z. B. Deutschland 40, Frankreich 40 oder FTSE 100.

Beim Forex-Trading kaufen Sie auf dem Devisenmarkt eine Währung und verkaufen eine andere. Wenn Sie ein Währungspaar kaufen, hoffen Sie, dass die Basiswährung (die in einem Währungspaar zuerst genannte Währung) im Wert steigt. Falls Sie verkaufen, gehen Sie von einem Wertverlust der Basiswährung aus. Je häufiger eine Währung gehandelt wird, desto volatiler wird der Kurs anderer Währungen.

Bei uns können Sie mehr als 80 Währungspaare traden und zwischen großen, kleinen und exotischen Währungspaaren auswählen. Einige der beliebtesten Währungspaare sind der Euro gegen den US-Dollar (EUR/USD), das britische Pfund gegen den US-Dollar (GBP/USD) und der US-Dollar gegen den japanischen Yen (USD/JPY).

Dies sind sehr liquide Märkte, die Tradern mehr Möglichkeiten bieten, sowie dabei helfen Exposure zu erlangen und den Spread richtig einzusetzen. Gleichzeitig bergen sie das Risiko eines möglichen Verlusts, falls sich der Markt in die andere Richtung bewegt.

Bei uns können Sie mit Knock-Out-Zertifikaten, CFDs, Barriers und Vanilla Options auf beide Märkte spekulieren.

Trading Indizes vs. Forex: Welcher Markt eignet sich eher für Anfänger?

VIDEO: Indices Vs Forex 🤯👊🏽
DatsLuis

Das hängt von unterschiedlichen Faktoren ab, aber die meisten Anfänger beginnen mit Exposure auf Indizes, da Forex eher für erfahrene Trader geeignet ist. Das liegt daran, dass der Indexmarkt die Entwicklung der Aktien eng nachverfolgt, wodurch es sich ein wenig vorhersagen lässt, in welche Richtung sich der Index entwickeln mag.

Während Covid-19 gab es aufgrund der Lockdowns einen starken Kursrückgang in den meisten Sektoren, bevor es zu einer Erholung kam. Zu den betroffenen Märkten gehören Deutschland 40 und Frankreich 40, die sich in dieser Phase als widerstandsfähig erwiesen. Wären Sie bei einem dieser Indizes, in denen einige der größten und leistungsstärksten Unternehmen in Europa enthalten sind, eine Long-Position eingegangen, hätten Sie während der Erholung wahrscheinlich einen Gewinn erzielt.

Allgemein sind Indizes ein logischer nächster Schritt für diejenigen, die Aktien traden. Denn wenn Sie Indizes traden, erlangen Sie mit einer einzigen Position Exposure auf mehrere Aktien. Darüber hinaus ist Trading Indizes liquider und basiert auf dem echten zugrundeliegenden Basiswert.

Beachten Sie jedoch, dass bei mehr Liquidität das Risiko besteht, dass Trader einen Vermögenswert nicht zu dem gewünschten Kurs kaufen oder verkaufen können, da sich der Markt sehr schnell entwickelt.

Es gibt unterschiedliche Faktoren, die den Indexkurs beeinflussen, z. B. große Ereignisse wie Zinsentscheidungen, die Wirtschaftsleistung eines Landes und vieles mehr. Daher ist es vernünftig, eine Fundamentalanalyse zu verwenden, um Ihre Entscheidung bezüglich einer bestimmten Position zu unterstützen.

Forex-Trading wird von erfahrenen Tradern bevorzugt, da es im Vergleich zum Index-Trading komplexer ist. Bevor sie Exposure eingehen, müssen Trader wissen, wie Sie Forex traden, die angewendeten Methoden gut beherrschen und eine solide Handelsstrategie erarbeitet haben.

Als Anfänger ist es wichtig, dass Sie Ihr Wissen erweitern, bevor Sie mit echtem Geld traden. Sie können die IG Academy nutzen – ein Informationszentrum zur selbstständigen Weiterbildung mit umfassenden Trading-Ressourcen – wo Sie das Lerntempo selbst bestimmen.

Anfängern wird geraten, zuerst ein Demokonto anzulegen. Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, welches reale Tradings bestmöglich nachbilden soll.

Sie bekommen ein Gefühl dafür, wie unterschiedliche Produkte und Finanzmärkte funktionieren, ohne den Verlust von realem Geld zu riskieren. Sie können zuversichtlich unterschiedliche Handelsstrategien erkunden und experimentieren.

Wenn Sie ein Demokonto anlegen, erhalten Sie sofortigen Zugang auf unsere webbasierte Plattform sowie die Möglichkeit, mit einem virtuellen Guthaben von 10.000 € zu üben. Nachdem Sie Ihr Selbstvertrauen aufgebaut haben und sich mit dem Trading auf der Plattform auskennen, können Sie sich für ein Upgrade auf ein Live-Konto entscheiden.

Arten des Indizes- und Forex-Trading

Bei uns traden Sie Indizes und Währungspaare mit Knock-Out-Zertifikaten, CFDs, Barriers und Vanilla Options:

Trading mit Knock-Out-Zertifikaten

VIDEO: Forex VS Indices - 10 Reasons Why I left forex trading and started trading synthetic Indices
Keith Rainz

Dank Knock-Out-Zertifikaten können Sie auf die Kursbewegungen des zugrundeliegenden Vermögenswerts spekulieren. Wenn Sie denken, dass der Kurs steigen wird, kaufen Sie Long-Knock-Out-Zertifikate. Falls Sie der Meinung sind, dass der Kurs fallen wird, kaufen Sie Short-Knock-Out-Zertifikate. Bei uns können Sie Ihre Position von Montag bis Freitag rund um die Uhr geöffnet lassen.1 Außerdem können Sie Ihr eigenes Knock-out-Level festlegen, welches Ihrer Risikobereitschaft entspricht und das bei 0 € Kommission.2

Erfahren Sie mehr über das Trading mit Knock-Out-Zertifikaten

CFD-Trading

VIDEO: Why You Should STOP TRADING FOREX
The Moving Average

Sie können Exposure auch mit CFDs erlangen, indem Sie den Kassakurs traden, falls Sie kurzfristig denken, oder Futures und Optionen verwenden, um eine langfristige Position einzugehen. Mit CFDs können Sie Ihre Position absichern, indem Sie einen zusätzlichen Trade eröffnen, der Ihrem ersten widerspricht, um mögliche Verluste auszugleichen.

CFD-Trading mit Forex umfasst den Kauf und Verkauf von Kontrakten, um den Differenzbetrag zwischen der Eröffnung und dem Schließen eines Kontrakts auszutauschen. CFDs sind auch beliebt, weil Sie mit Hebel gehandelt werden*. Daher sollten Sie entsprechende Schritte ergreifen, um Ihr Risiko effektiv zu managen.

Erfahren Sie mehr über CFD-Trading

Trading mit Barriers und Vanilla Options

VIDEO: Why I STOPPED Trading Forex And Switched To Indicies Full-Time (Best Decision I Ever Made)
JustinEqualsTime

Wenn Sie Barriers verwenden, gehen Sie eine Position ein, die sich zwecks einer besseren Kontrolle eins-zu-eins mit dem zugrundeliegenden Marktpreis bewegt. Um Ihr Risiko effektiv zu begrenzen, können Sie ein Knock-out-Level festlegen, damit Ihre Position automatisch geschlossen wird, wenn sie ein bestimmtes Niveau erreicht.

Mit Vanilla Options gehen Sie einen Kontrakt ein, der Ihnen das Recht einräumt, einen Vermögenswert an einem bestimmten Datum zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen. Dabei sollten Sie Ihre Position genau im Auge behalten, denn der Kurs des zugrundeliegenden Basiswerts wird von vielen Faktoren beeinflusst, etwa von der Zeit bis zum Verfallstermin und der Volatilität.

Entdecken Sie, wie Barriers und Vanilla Options funktionieren

Forex vs. Indizes: Wichtige Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Entdecken Sie die Vorteile und Risiken des Indizes- und Forex-Trading und erfahren, warum Sie eher das eine oder das andere auswählen würden:

Forex vs. Indizes: Wichtige Gemeinsamkeiten

VIDEO: FOREX vs STOCK Market! Which one is BETTER and WHY?!
ForexSignals TV
  • Liquidität: Forex und Indizes sind zwei der liquidesten Anlageklassen, die auf dem Markt verfügbar sind. Im Forex-Bereich werden jeden Tag Transaktionen im Wert von mehreren Billionen Dollar abgewickelt und auch bei Indizes gibt es eine erstaunliche Zahlen.
  • Spreads: Die Index- und Forex-Kurse haben für gewöhnlich enge Spreads, wodurch Sie sich ideal für Day Trader eignen, die kurzfristiges Exposure erlangen möchten.
  • Wirtschaftliche Neuigkeiten und Ereignisse: Index- und Forex-Schwankungen tendieren dazu, ein Abbild der berichteten wirtschaftlichen Gesundheit der Region zu sein, die sie darstellen.
  • Hebelprodukte: Beide Märkte können mit Hebel gehandelt werden, außer bei der Verwendung von Knock-Out-Zertifikaten, Barriers oder Vanilla Options. Hingegen können Sie mit CFDs eine Position eröffnen, indem Sie vorweg nur einen kleinen Anteil des Positionswerts zahlen. Bitte beachten Sie dabei, dass sowohl Gewinne als auch Verluste auf der Basis der ganzen Positionsgröße berechnet werden, nicht nur der Ersteinlage. Daher sollten Sie immer entsprechende Maßnahmen ergreifen, um Ihr Risiko effektiv zu managen.

Forex vs. Indizes: Wichtige Unterschiede

VIDEO: Indices vs Currencies? - (Very Informative)
Lesiba Mothupi
  • Bandbreite der verfügbaren Märkte: Forex-Trading umfasst den Kauf und Verkauf von Währungspaaren in drei Kategorien (große, kleine und exotische). Bei Indizes gibt es deutlich mehr Indexfonds, in denen Sie Exposure erlangen können.
  • Art der Anlageklasse: Beim Index-Trading spekulieren Sie auf die Wertentwicklung einer Gruppe von Aktien, die steigen oder fallen können, während sich Forex auf Währungsumrechnungen konzentriert.
  • Volatilität: Indizes sind für gewöhnlich deutlich volatiler als der Handel mit Forex und bewegen sich um mehr Punkte pro Tag als Währungen. Diese plötzlichen und unvorhersehbaren Entwicklungen können durch Weltereignisse oder andere Faktoren, die nur diesen Sektor betreffen, ausgelöst werden. Bei uns beschränken Sie Ihr Risiko auf ein Minimum, mit unserem breiten Angebot an Tools zum Risikomanagement – sogar unter volatilen Marktbedingungen.3

Zusammenfassung: Trading Indizes vs. Forex

VIDEO: E-mini Futures vs Forex, Which are Better to Trade? ☝️
UKspreadbetting
  • Beim Index-Trading spekulieren Sie auf die Wertentwicklung eines Sektors oder einer Wirtschaft, während das Forex-Trading den Kauf und Verkauf von Währungen betrifft.
  • Anfänger handeln zu Beginn ihrer Trading-Laufbahn in der Regel zuerst Indizes anstatt Forex, da diese von der Entwicklung der Aktien und dem wirtschaftlichen Status eines Landes ausgehend vorhersehbarer sind.
  • Bei uns handeln Sie Indizes und Währungspaare über Knock-Out-Zertifikate, CFDs, Barriers und Vanilla Options.
  • Bei einer kurzfristigen Perspektive können Sie Indizes und Forex auf dem Kassamarkt traden. Wenn Sie jedoch einen langfristigen Ausblick verfolgen, können Sie Futures oder Optionen verwenden.
  • Einige der Ähnlichkeiten beim Indizes- und Forex-Trading sind hohe Liquidität, enge Spreads und der Einfluss von makroökonomischen Gegebenheiten.
  • Die Unterschiede zwischen dem Forex- und Index-Trading sind Volatilität, die Bandbreite der verfügbaren Märkte und die Art der Anlageklasse.

Fußnoten

1 Alle Knock-Out-Zertifikate können von Montag bis Freitag rund um die Uhr gehandelt werden, mit Ausnahme von Aktien, die von 14:30 bis 21:00 Uhr (US-Aktien) und von 8:00 bis 16:30 Uhr (britische und Euro-Aktien) handelbar sind.
2 Alle Trades mit einem Nominalwert von über 300 € sind kommissionsfrei.
3 Forextime, 2022

  • Bitte beachten Sie, dass obwohl Sie anfänglich nur einen kleinen Prozentsatz des vollen Positionswerts einzahlen müssen, der Gewinn oder Verlust anhand der vollen Positionsgröße berechnet wird, nicht anhand der Ersteinlage. Daher sollten Sie immer erforderliche Maßnahmen ergreifen, um Ihr Risiko effektiv zu managen.

Sources


Article information

Author: Kurt Garcia

Last Updated: 1699951562

Views: 1072

Rating: 4.1 / 5 (42 voted)

Reviews: 84% of readers found this page helpful

Author information

Name: Kurt Garcia

Birthday: 2012-01-28

Address: 78449 Rebecca Villages, Rebeccafurt, WA 83660

Phone: +4508305837083201

Job: Dentist

Hobby: Beer Brewing, Golf, Reading, Beekeeping, Arduino, Singing, Painting

Introduction: My name is Kurt Garcia, I am a irreplaceable, daring, lively, vibrant, brilliant, intrepid, dear person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.